Artikel mit dem Tag "Einkehrtipp"



Wanderung · 07. Oktober 2018
Zahlreiche Ortschaften im Odenwald haben Namen bei denen ich schmunzeln muss. Über "Hering" oder "Frau Nauses" hat sogar schon die Bild-Zeitung geschrieben. Besonders putzig finde ich auch die Doppelnamen. Einige meiner Favoriten sind Mümling-Grumbach, Lützel-Wibbelsbach, Etzen-Gesäß und natürlich Weiten-Gesäß. Woher der Ortsname kommt, weiß ich nicht, aber der ruhige Ortsteil von Michelstadt liegt auf 313 m Höhe und ist der Ausgangspunkt für meine Wanderung durch den herbstlichen...