Wanderung · 07. Oktober 2018
Zahlreiche Ortschaften im Odenwald haben Namen bei denen ich schmunzeln muss. Über "Hering" oder "Frau Nauses" hat sogar schon die Bild-Zeitung geschrieben. Besonders putzig finde ich auch die Doppelnamen. Einige meiner Favoriten sind Mümling-Grumbach, Lützel-Wibbelsbach, Etzen-Gesäß und natürlich Weiten-Gesäß. Woher der Ortsname kommt, weiß ich nicht, aber der ruhige Ortsteil von Michelstadt liegt auf 313 m Höhe und ist der Ausgangspunkt für meine Wanderung durch den herbstlichen...

01. Mai 2018
Es ist der 1. Mai, die Sonne scheint und die Rapsfelder blühen. Eigentlich braucht es da keinen Tipp für den Odenwald: einfach nur raus und die genießen. Mir geht das Herz auf, wenn ich auf die sattgelben Felder schaue, im Kontrast zu dem frischen Frühlingsgrün. Besonders schön ist die Rapsblüte im Otzberger Umland und dahin führt auch die heutige Radtour: nach Ober-Klingen. Die Tour startet hinter Ober-Ramstadt - kurz vor Wembach Hahn liegt links im Wald ein kleiner Parkplatz. Dort...

16. März 2018
Mein erster Tipp ist eine ca. 45 km Rundtour mit Etappenziel in der Nähe von Reinheim zum Hundertmorgen-Stübchen. Den Tourverlauf im Detail könnt Ihr hier downloaden. Von Darmstadt-Eberstadt aus radeln wir über Traisa und Ober-Ramstadt auf Wald- und Fahrradwegen nach Spachbrücken, dann über Reinheim bis nach Überau. Dort führt eine kleine Asphaltstraße bergan am Fussballplatz vorbei. Nach etwa 800 m linker Hand ist das Ziel erreicht. Das Hundertmorgen-Stübchen ist eine kleine, in...

Rundwanderung durch den Winterwald hinter Groß-Umstadt
Wanderung · 04. Februar 2018
Manchmal ist aller Anfang schwer, so heute morgen beim Blick aus dem Fenster, der Regen wandelt sich in dicke Schneeflocken, die Straßenverhältnisse sehen nicht gerade einladend aus und der Plan, bei der heutigen Wanderung von Hütte zu Hütte mitzulaufen, kommt gefährlich ins Wanken. Doch nein, wir lassen uns nicht abhalten, steigen einfach in die Bahn und machen uns auf den Weg in den Odenwald Richtung Groß-Umstadt zur traditionellen Wanderung von Hütte zu Hütte, organisiert vom...

01. Januar 2018
Mit einer kleinen gemütlichen Wanderrunde begrüße ich das neue Jahr 2018: ich hoffe, wieder mehr Zeit für Ausflüge und Berichte aus dem Odenwald zu haben. Umso mehr freue ich mich, dass heute am ersten Tag des neuen Jahres sogar ein wenig die Sonne herauskommt und zu einem Rundweg oberhalb von Steigert motiviert. Hund und Mann sind auch mit dabei. Wir parken etwas unterhalb des Restaurants "Talblick" auf dem kleinen Waldparkplatz und starten auf dem Wanderweg mit der Markierung OB2 bergauf.

30. September 2017
Odenwaldlust war zur Gast im Glücksgarten Otzberg und erzählt von den Erfahrungen beim "Kleinen-Käse-Kurs". Kann man Käse auch zu Hause selber herstellen, was braucht man dazu und wie schmeckt das? Tipps für Einsteiger, die wissen wollen wie man selber Käse machen kann.

22. Juli 2017
An einem lauen Sommerabend gibt es doch nicht schöneres, als den Tag gemütlich im Biergarten ausklingen zu lassen. Im Brombachtal beim Gasthaus zum Löwen sitzen wir wunderschön im schattigen Innenhof und erzählen Euch, wie es uns dort gefallen hat. Hier geht es zum Erfahrungsbericht mit Tipps zu Wanderungen in der Umgebung.

Blick am Niebelungensteig nach Fürth.
23. April 2017
Wenn ich etwas mit dem Mann unternehmen möchte, ist es hilfreich einige Schlüsselworte zu platzieren z.B. da gibt es gute "Schnitzel" oder ich würde gerne mal wieder eine "Fahrradtour" machen. So kommt es, dass ich heute nicht zu Fuß unterwegs bin, um ein Ausflugsziel anzusteuern - wir bewegen uns auf zwei Rädern mit elektrischer Unterstützung vorwärts. Unser Ziel ist der Vetters Hof in Mittershausen. Dort betreibt die Familie Vetter seit 2012 eine Gaststätte - vorher war man 25 Jahre...

Das Storchennest in Nieder-Klingem am Wanderweg Klinger-Storch
19. März 2017
Lange war es ruhig auf dem Odenwaldlust-Blog, der Grund war ein ganz einfacher: die Telekom hat meinen Anschluss auf IP-Telefonie umgestellt und ich verpasste, mich rechtzeitig um einen neuen Router zu kümmern. So kam es, dass ich sechs Wochen kein Telefon und Internet hatte - oh Graus! Aber nun kurz vor Beginn des kalendarischen Frühlingsstarts geht es weiter und ich habe gleich einen ganz besonders schönen Wandertipp für Euch: den Klinger-Storch Rundwanderweg. Den habe ich zwar schon im...

Rund um den Kaiserturm auf der Neunkirchner Höhe laden verschneite Wanderwege zu einer Winterwanderung ein.
08. Januar 2017
Endlich hat es geschneit! Während in der Stadt davon schon wieder nur noch kümmerliche Taureste übrig sind, mache ich mich heute auf die Suche nach einem richtigen Wintererlebnis: ein Ausflug zur Neunkirchner Höhe mit zünftiger Winterwanderung und Einkehr im Kaiserturm. Der Ort Neunkirchen gehört zur Gemeinde Modataul, ca. 15 km südlich von Darmstadt und ist vor allem für Rodelfreunde ein beliebtes Ausflugsziel - heute am Wochenende sind sogar vormittags bereits alle Parkplätze der...

Mehr anzeigen