Artikel mit dem Tag "ausflugsziel"



Wanderung · 24. März 2019
Bericht von der Lammguck-Wanderung mit Besuch beim Schäfer Bernd Keller in Rehbach und Ausblick von der XXL-Bank in Langenbrombach

Das Storchennest in Nieder-Klingem am Wanderweg Klinger-Storch
Wanderung · 15. März 2019
Kurz vor Beginn des kalendarischen Frühlingsstarts habe ich einen ganz besonders schönen Wandertipp für Euch: den Klinger-Storch Rundwanderweg. Den habe ich zwar schon im Februar besucht, aber jetzt im Frühling ist es bestimmt noch schöner!

Wanderung · 07. Oktober 2018
Zahlreiche Ortschaften im Odenwald haben Namen bei denen ich schmunzeln muss. Über "Hering" oder "Frau Nauses" hat sogar schon die Bild-Zeitung geschrieben. Besonders putzig finde ich auch die Doppelnamen. Einige meiner Favoriten sind Mümling-Grumbach, Lützel-Wibbelsbach, Etzen-Gesäß und natürlich Weiten-Gesäß. Woher der Ortsname kommt, weiß ich nicht, aber der ruhige Ortsteil von Michelstadt liegt auf 313 m Höhe und ist der Ausgangspunkt für meine Wanderung durch den herbstlichen...

16. März 2018
Mein erster Tipp ist eine ca. 45 km Rundtour mit Etappenziel in der Nähe von Reinheim zum Hundertmorgen-Stübchen. Den Tourverlauf im Detail könnt Ihr hier downloaden. Von Darmstadt-Eberstadt aus radeln wir über Traisa und Ober-Ramstadt auf Wald- und Fahrradwegen nach Spachbrücken, dann über Reinheim bis nach Überau. Dort führt eine kleine Asphaltstraße bergan am Fussballplatz vorbei. Nach etwa 800 m linker Hand ist das Ziel erreicht. Das Hundertmorgen-Stübchen ist eine kleine, in...

22. Juli 2017
An einem lauen Sommerabend gibt es doch nicht schöneres, als den Tag gemütlich im Biergarten ausklingen zu lassen. Im Brombachtal beim Gasthaus zum Löwen sitzen wir wunderschön im schattigen Innenhof und erzählen Euch, wie es uns dort gefallen hat. Hier geht es zum Erfahrungsbericht mit Tipps zu Wanderungen in der Umgebung.

Blick am Niebelungensteig nach Fürth.
23. April 2017
Wenn ich etwas mit dem Mann unternehmen möchte, ist es hilfreich einige Schlüsselworte zu platzieren z.B. da gibt es gute "Schnitzel" oder ich würde gerne mal wieder eine "Fahrradtour" machen. So kommt es, dass ich heute nicht zu Fuß unterwegs bin, um ein Ausflugsziel anzusteuern - wir bewegen uns auf zwei Rädern mit elektrischer Unterstützung vorwärts. Unser Ziel ist der Vetters Hof in Mittershausen. Dort betreibt die Familie Vetter seit 2012 eine Gaststätte - vorher war man 25 Jahre...

Rund um den Kaiserturm auf der Neunkirchner Höhe laden verschneite Wanderwege zu einer Winterwanderung ein.
08. Januar 2017
Endlich hat es geschneit! Während in der Stadt davon schon wieder nur noch kümmerliche Taureste übrig sind, mache ich mich heute auf die Suche nach einem richtigen Wintererlebnis: ein Ausflug zur Neunkirchner Höhe mit zünftiger Winterwanderung und Einkehr im Kaiserturm. Der Ort Neunkirchen gehört zur Gemeinde Modataul, ca. 15 km südlich von Darmstadt und ist vor allem für Rodelfreunde ein beliebtes Ausflugsziel - heute am Wochenende sind sogar vormittags bereits alle Parkplätze der...

Weihnachtsmarkt mal anders: private Höfe öffnen Ihre Tore in Habitzheim. (©odenwaldlust.de)
27. November 2016
An diesem Wochenende ist es soweit: mit dem ersten Adventssonntag öffnen allerorts die Weihnachtsmärkte und Lemmingen gleich machen sich die Menschenmassen vom Glühweinduft angezogen auf den Weg in die Innenstädte. Auch im Odenwald gibt es sehr bekannte und wunderschöne Weihnachtsmärkte wie z.B. den Michelstädter Markt vor dem historischen Rathaus oder die Erbacher Schlossweihnacht. Dort reisen jedoch Busladungen voll Touristen an und drängen sich durch die meist kommerziellen Angebote...

Schwimmbad Kirchbrombrombach
24. August 2016
Im Radio ist heute von "Marokkanischer Hitze" für die nächsten Tage die Rede - eine gute Gelegenheit für einen Tipp zum Thema Baden. Während die Schwimmbäder und Badeseen in Stadtnähe bei solchen Wetterlagen aus allen Nähten platzen, kann man es ein paar Kilometer weiter schon viel entspannter angehen lassen. Ich bin heute in Kirchbrombach - "Bromisch" - unterwegs und will mich einfach nur abkühlen. Zunächst ist das Freibad aber noch geschlossen, hier hält sich die Anzahl der...

07. Juli 2016
Heute komme ich endlich mal wieder zum Schreiben - es ist gar nicht so einfach, die Bloggerei zeitlich unter zu bekommen und ich ziehe meinen Hut vor allen, die mehrmals die Woche oder sogar täglich einen Artikel schreiben. Rund um die Ruine der Burg Rodenstein gibt es zahlreiche Rad- und Wanderwege, eine Einkehr im Hofgut ist definitiv die Bezeichnung "Lieblingsplatz" wert und auch die Gegend drumherum hat was. Ich bin heute mit dem e-Mountainbike unterwegs, leihweise und zum ersten Mal....

Mehr anzeigen